Hanoi. If you are not too good in coping with massive amounts of people filling the streets 24/7 while never obeying any traffic-rule you have ever learned in your life, this city is probably not the best place for you to be. But all the hustle and bustle shouldn’t keepContinue Reading

Da war ich gerade wieder ganz weit vorne mit dem Bloggen und dann lande ich unerwartet auf einer einsamen Privatinsel in der Halong Bucht, mit nur der Haelfte meines Gepaecks und kaum Elektrizitaet, was mich blogmaessig wieder drei Tage zurueckschmeiss. So spielt das Leben. Jedenfalls muesst ihr deshalb jetzt mitContinue Reading

Um 05:30 Uhr erreichte ich Hanoi. Die groessere der beiden Brandwunden hatte mittlerweile einen eher besorgniserregenden Zustand erreicht, besonders im direkten Vergleich mit ihrer kleinen Schwester, und so humpelte ich aus dem Bus, weil mich jeder Schritt schmerzte. Dann liess ich mich von einem Taxifahrer abziehen. Ja, am und wannContinue Reading